Zum Pfingstfest ein Erzählerfest im Museum
19.05.2024, 11-16 Uhr

Wir reisten jüngst zu Pfingsten, das LWL Freilichtmuseum Detmold war unser Ziel, um dort ein Fest der Erzählakrobatik zu veranstalten.

Erzählwanderung

Wir nahmen unser Publikum mit auf Erzählwanderung.

"Rolling-Akts"

Statt Walking-Akts gab es am Sonntag "Rolling-Akts". Lothar Schröer war in seinem E-Rolli  immer für einen Überraschungsauftritt gut.

Erzählplan

11.00 Uhr Gräftenhof, Ricarda Koch und Joachim Hettich
11.30 Uhr Bockwindmühle, Martin Brune
12.00 Uhr Paderborner Dorf, Lena Galoska und Renate Mädel 

13.00 Uhr Kapellenschule, Maurice Schröer und Lothar Schröer 14.00 Uhr Bockwindmühle, Martin Brune

15.30 Uhr Gräftenhof, Ricarda Koch

Erzählwanderungen

12.30/15.00 Uhr Start im Paderborner Dorf zum Lippischen Meierhof, Elke Dießner

Wussten Sie schon, dass diese beiden Märchenfilme im LWL Detmold gedreht wurden? Vielleicht erkennen Sie ja das ein oder andere wieder?...

Feste Erzählstationen und -zeiten

Im Gräftenhof, an der Bockwindmühle,  im Paderborner Dorf, an der Kapellenschule

Immer mal wieder ...

auf der Kutsche, an der Kapellenschule, im Sauerländer Dorf, im Paderborner Dorf, an der Tankstelle und der Kapellenschule

Galerie

Gemeinsam waren wir märchenhaft!

Martin erzählte Mühlenmärchen an der Bockwindmühle und in der Museumsbäckerei gab es frisches Brot und Kuchen. Und was macht eigentlich ein Mönch an einer Tankstelle ...?

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte überprüfen Sie die Details in der Datenschutzerklärung und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.